|

Schulische Heilpädagogik

 

Die Schulische Heilpädagogik ist Teil des Förderangebotes der Kreisschule Oberstufe Schenkenbergertal.

Die Schulischen Heilpädagogen unterstützen die Jugendlichen mit besonderen schulischen Bedürfnissen. Sie setzen die Fördermassnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen um. Je nach Bedürfnis und Situation werden die Massnahmen integrativ im Klassenzimmer, in Kleingruppen oder individuell begleitet.

Schulische Heilpädagogik steht für:

Abklärung: Lehrpersonen beobachten die Schülerinnen und Schüler gezielt und differenziert und nehmen Kontakt mit den Schulischen Heilpädagogen auf, die allenfalls weiterführende Abklärungen einleiten.

 

Förderung: Die Schulischen Heilpädagogen unterstützen und fördern die Schülerinnen und Schüler mit besonderen Lernbedürfnissen. Sie formulieren bei Bedarf individuelle Lernziele, erstellen eine Förderplanung und überprüfen das Erreichen der Lernziele.

 

Beratung: Die Schulischen Heilpädagogen arbeiten eng mit den Lehrpersonen, den Erziehungsberechtigten, dem Schulpsychologischen Dienst und anderen Fachstellen zusammen.

 

Unsere Schulischen Heilpädagoginnen sind: Annette Frank und Marianne Wernli

AKTUELL

 


Infos zum Schneesporttag am 24.02.2020

Am Montag dem 24. Februar 2020 findet der Schneesporttag der KSOS statt.

Treffpunkt für alle Teilnehmenden: 07:15 Uhr auf dem Areal der Samuel Amsler AG in Schinznach Dorf

Hier erhalten Sie Informationen zum Ablauf des Schneesporttages, sowie Einsicht in die Careinteilung, den Pistenplan und die Liste der Schülerinnen und Schüler, die in der Schule bleiben.

Die KSOS freut sich auf einen tollen Tag im Schnee!


SIGEL-Vortrag in der Aula Veltehim am 24.03.2020

Am Dienstag dem 24. März 2020 findet in der Aula Veltheim ein Vortrag von Sophie Nebeling zum Thema "Hochsensible Kinder erkennen, verstehen und begleiten" statt.


Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr, die KSOS freut sich auf einen informativen Abend und hofft auf zahlreiches Erscheinen.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier.


Infos zu den Interessenwochen im Schuljahr 19/20

Auch dieses Jahr finden wieder die alljährlichen Interessenwochen statt.

Hier erhalten Sie Allgemeine Informationen, das Anmeldeformular sowie einen Einblick ins Kursangebot.


Infos zum Schulsport

Aufgrund zu weniger Anmeldungen können leider auch dieses Jahr nicht alle Kurse durchgeführt werden.

Wann welche Kurse stattfinden erfahren Sie im Informationsblatt.


 


website | Login