|

Schulsport

Schulsport Schenkenbergertal

Der Schulsport Schenkenbergertal stellt seit Jahren ein Gefäss für unsere Schüler und Schülerinnen dar, den Kopf etwas durchzulüften und sich neben den obligaten Bewegungs- und Sportlektionen noch zusätzlich körperlich auszutoben. Es besteht die Möglichkeit, bekannte Sportarten etwas intensiver auszuüben ohne gleich in einen Verein zu müssen oder um neue Sportarten kennenzulernen um zu sehen, ob man vielleicht einem Verein beitreten will. Die Zusammenarbeit mit Vereinen im Tal wird gesucht, nicht weinige machten in der Vergangenheit den Schritt vom Schulsport in den Vereinssport.

Die Kurse werden von den Schulen mit Unterstützung von J&S durchgeführt. So müssen natürlich auch die Vorgaben von J&S eingehalten werden, welche im Reglement auf der Rückseite der Anmeldungen eingearbeitet sind.

Nachdem die Schüler und Schülerinnen ihren Stundenplan haben, können sie schauen, welche Kurse an welchem Tag angeboten werden, ob sie auf etwas Lust haben und ob sie an diesem Tag auch Zeit haben, denn die Anmeldung ist für ein Semester verpflichtend.

In den letzten Jahren wurden Kurse wie Volleyball, Smolball, Unihockey, Fussball, Badminton, Golf, Parkour, Zumba, Street Dance, Verschiedene Ballsportarten, Kraft- und Kondition, Tennis und andere Kurse angeboten.

Aktuelle Ausschreibung [pdf]


Referat zur Entwicklung des jugendlichen Hirns im digitalen Zeitalter

Das Referat "Entwicklung des jugendlichen Hirns im digitalen Zeitalter" mit Prof. Dr. Lutz Jäncke findet am 07. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Veltheim statt. Der Anlass richtet sich an alle interessierten, der Eintritt ist frei.

 

Die KSOS freut sich auf einen informativen Abend und hofft auf ein zahlreiches Erscheinen.


mehr Informationen finden Sie hier


AKTUELL

Radiobeitrag "TecLadies"

Ein Anliegen der KSOS ist es, dass sich neben Schülern auch Schülerinnen für Technik interessieren und einen Zugang zur Berufswelt finden. Zu diesem Zweck wurde einer Schülerin Zeit eingeräumt, um im Förderprogramm "TecLadies" teilzunehmen.

Unter der Mitwirkung dieser Schülerin wurde im SRF 1 in der Sendung "Rendez-vous" ein Beitrag mit dem Namen "Förderung der TecLadies" gesendet.

Interessierte könen sich den Beitrag hier anhören.



 

Informationen zu Check S2 und Check S3

In den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn werden seit dem Schuljahr 2013/14 die Checks P3 und P6 an der Primarstufe, sowie S2 und S3 an der Oberstufe durchgeführt. Der Check S2 in der zweiten Oberstufe findet zwischen Weihnachts- und Frühlingferien, der Ckeck S3 in der dritten Klasse zwischen Frühlings- und Sommerferien statt. Die beiden Checks S2 und S3 sind Teil des Abschlusszertifikates in den vier Kantonen. Die Teilnahme am Check S2 und S3 ist seit dem Schuljahr 2016/17 für alle Schulen obligatorisch.

 

Mehr Infos dazu sind zu finden unter www.check-dein-wissen.ch

 


 


website | Login